Aussichtspunkt bei Engerda
                mit dem besseren Zugang über Schmieden

Geodaten:   50°47'17.82"N   11°23'14.34"E

Engerda ist ein Ortsteil der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel  mit ca. 320 Einwohnern.
Der Ort wurde erstmals im Jahr 876 als Engride urkundlich erwähnt und ist damit der
älteste Ort der Gemeinde.
Der Aussichtspunkt, 422m NN, bietet ein ausgezeichnetes Panorama so wie
der Luisenturm, der sich in 1720 m Entfernung weiter westlich befindet.

 
Engerda
 
links Engerda, rechts die Milchanlage bei Neusitz
 
links über der Kiefer Rödelwitz
 
Weg von Schmieden zum Aussichtspunkt

Größere Karte anzeigen