Mariengrund
          Ansiedlung von Langenorla

Geodaten:  50°44'46.39"N  11°39'6.07"E

Der Mariengrund ist ein Abzweig vom Orlatal. Vorn im Orlatal liegt Kleindembach. Daran schließt sich Langendembach an. Am Ende von Langendembach gelangt man in den Mariengrund. Bis Mai 2008 gehörte diese idyllische Ort zu Lausnitz, die allerdings so gut wie keinen direkten Zugang zu der Ansiedlung hatten.
Der Mariengrund liegt in einem Seitental von Langendembach und ist so nicht einfach zu finden.
Der Weg im Mariengrund führt an den 2 Häusern und einem ehemaligen Kinderfreienlager des VEB Gerana Kosmetik vorbei auf die Höhen der Orlasenke. Der Veitelsberg bei Oppurg und Vierzehn Eichen sind die nächsten Wanderziele.

 

 
Mariengrund, Zufahrtsstraße ist privat
 
Mariengrund, Gebietsübergabe an Langenorla
 
Mariengrund, Gebietsübergabe an Langenorla
 
Mariengrund, Gebietsübergabe an Langenorla
   

Größere Karte anzeigen